Märchen-Landschaften zum Träumen

Flitterwochen & Hochzeitsreise in Deutschland

Flitterwochen trotz Covid-19

Wir versprechen euch: Es lohnt sich, eure Hochzeitsreise jetzt zu buchen. Vor allem in dieser Zeit sprechen viele Vorteile ganz klar dafür, die Flitterwochen trotz Corona anzutreten. In Absprache mit euch planen wir die Reise an eurer persönlichen Wunschdestination. Nutzt die Gelegenheit einer ruhigen Reisesaison und lasst euch einfach kostenfrei und unverbindlich von uns beraten:

+49 (0)361 34949572

Wozu so weit wegfliegen, wenn man das Allerschönste doch direkt vor der eigenen Haustür hat? Deutschland punktet als unglaublich vielseitiges Reiseland, und ist auch für die Flitterwochen mehr als hervorragend geeignet. Die Vorteile dafür liegen auf der Hand: Ihr habt eine kurze Anreise und müsst euch nicht mit einer langen anstrengenden Flugreise rumschlagen, die sprachlichen Barrieren im Ausland sind nicht vorhanden, ihr bekommt tolle Angebote zu fairen Preisen, und noch dazu einen 1A Service! Endlos lange Sandstrände an der Nord- und Ostsee zum Sonnen und Spazieren, eine Bootstour auf der Mosel, Städtetrips mit viel Kultur oder Wellness und atemberaubende Landschaften in den Alpen – Deutschland ist enorm abwechslungsreich und hat für jeden Geschmack das richtige zu bieten. Wir verschaffen euch einen Überblick über die beliebtesten Regionen des Landes, um euch zu inspirieren und Anreize zu geben, Deutschland in euren Flitterwochen nochmal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.

Facettenreiche Landschaft mit Meer und Bergen

Keine Landschaft ist so vielfältig wie die deutsche. Von Schloss Neuschwanstein im Süden über das mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber, bis hin zur sandigen Ost- und Nordseeküste – Deutschland wird euch mit seinen facettenreichen Landstrichen immer aufs Neue begeistern.

„Land der Dichter und Denker“ mit großem Kulturerbe

Die Frühromantiker oder alteingesessenen Dichter prägen die deutsche Kultur wohl mitunter am stärksten. Ob Brecht, Schiller, Goethe oder andere bekannte Persönlichkeiten – in Deutschland könnt ihr in geschichtsträchtigen Städten auf die Spuren der Dichter und Denker gehen.

Burgen und Schlösser wie aus dem Märchen

Ihr sucht nach zauberhaften Orten, die euch an altbekannte Märchen erinnern? Dann müsst ihr nicht weit in die Ferne schweifen. Ob Neuschwanstein, Moritzburg oder Sanssouci – Schlösser und Burgen, die euch in eine andere Welt versetzen, findet ihr in Deutschland zu genüge.

Top5-Angebote für Flitterwochen & Hochzeitsreise in Deutschland

The Fontenay

The Fontenay

THE FONTENAY ist eine Hommage an die moderne Hansestadt Hamburg – offen, kosmopolitisch & gastfreundschaftlich. Zeitlos moderne Architektur und die skulpturale Formgebung prägen das Luxushotel.

1 Woche, Klassik-Doppelzimmer, mit Frühstück ab 1155€ p.P.

mehr lesen
Cerês am Meer

Cerês am Meer

Das Design des Hauses wird durch klare Linien und sensible Details geprägt, damit sich ein Gefühl der Ruhe einstellt. In den Zimmern zum Meer hat man ein fantastisches Panorama durch die bodentiefen Fenster.

1 Woche, Superior-Doppelzimmer, mit Frühstück ab 623€ p.P.

mehr lesen
Schlosshotel Fleesensee

Schlosshotel Fleesensee

Eleganz und Moderne, historisches Ambiente, hoher Komfort und ein herrlicher Schlosspark – dies alles vereint das SCHLOSS Fleesensee inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte.

1 Woche, Doppelzimmer Classic, Frühstück ab 560€ p.P.

mehr lesen
Mawell Resort

Mawell Resort

Eingebettet in den Berg mit Blick über das Jagsttal und das Schloss bietet das Wellnesshotel viele Möglichkeiten den Alltag hinter sich zu lassen.

1 Woche, Deluxe Doppelzimmer, inkl. Halbpension ab 945€ p.P.

mehr lesen
AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa

AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa

Mit Blick auf den Alpsee, umgeben von Wäldern und einem außergewöhnlichen Gebirgspanorama, verschmelzen Natur und Kultur im AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa auf einzigartige Weise.
Sterne-Bewertung
1 Woche, Doppelzimmer, mit Frühstück ab 437€ p.P.

mehr lesen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Quick-Facts zu Deutschland

  • Einwohner: 83 Mio.
  • Hauptstadt: Berlin
  • Wichtigste Flughäfen/ Bahnhöfe: Flughäfen gibt es in bzw. in der Nähe aller großen Städte, innerhalb Deutschlands lässt sich meist jeder Ort problemlos mit dem Zug erreichen
  • Währung: Euro
Hochzeitspaar Deutschland

Du möchtest etwas Exklusives?
Über 80% unserer Reisen planen wir individuell. Sendet uns eure Wünsche und wir kreieren euch die passende Wunschreise!

kostenfrei & unverbindlich

Jetzt direkt anrufen unter:
+49 (0)361 34949572

Montag – Freitag, 11 bis 19 Uhr

Das Klima in Deutschland

Hauptsächlich liegt Deutschland in der gemäßigten Klimazone und ist von Unterschieden zwischen Norden und Süden geprägt. Denn während die Küsten der Nord- und Ostsee vom maritimen Klima mit milderen Wintern beeinflusst werden, herrscht in der Alpenregion ganz im Süden des Landes ein klassisches Gebirgsklima mit kalten Wintern. Doch auch in den restlichen Teilen des Landes gibt es hohe Temperaturunterschiede zwischen den warmen bis heißen Sommern und den kalten Wintern, was typisch für das Kontinentalklima ist.

Frühling in Deutschland

Offiziell beginnt der Frühling bei uns zwar erst Mitte/ Ende März, für viele wird er jedoch schon viel früher mit den ersten Blüten der Schneeglöckchen eingeläutet. Wenn die Natur wieder zu neuem Leben erwacht, die ersten Pflanzen blühen und auch die Tage wieder länger und sonniger werden, machen sich die Frühlingsgefühle und Euphorie in uns breit. Ein besonderes Highlight in jedem Jahr sind die vielen wunderschönen Gerüche der Blumen, welche farbenfroh ihre Blüten präsentieren. Die ersten Cafés öffnen ihre Terrassen und man kann die freie Zeit draußen an der frischen Luft bis in die Abendstunden genießen, denn die Temperaturen klettern gerne auch mal höher als 20 Grad.

Sommer in Deutschland

In Deutschland sollte man grundsätzlich durch das gemäßigte Klima mit keinen extrem heißen Temperaturen rechnen, jedoch können die Sommermonate, besonders der Juli und August mitunter auch bei uns sehr warm werden. Die Durchschnittstemperaturen liegen von Juni bis September in etwa zwischen 20 und 25°C. Doch auch Temperaturen von über 30°C sind in vielen Regionen nicht unüblich. Während es in den Mittelgebirgen auch im Sommer etwas kühler ist und man daher hervorragend wandern gehen kann, gibt es im Norden das Meer und in den restlichen Teilen des Landes Seen oder Freibäder zum Abkühlen bei hohen Temperaturen.

Herbst in Deutschland

Während zu Beginn des Herbstes, teilweise sogar bis Mitte Oktober, manchmal noch Temperaturen um die 20 Grad herrschen, wird es danach wieder deutlich kühler. Doch auch zu dieser Jahreszeit gibt es in Deutschland viel zu entdecken. Manche Ausflugsziele sind jetzt sogar am schönsten. Denn wenn sich das Laub langsam bunt verfärbt und in ein goldenes Licht getaucht ist, herrscht eine ganz besondere Atmosphäre – sowohl in den Städten als auch auf dem Land. Doch auch, wenn es im Verlauf des Herbstes dunkler und regnerischer wird, sorgt der Nebel für eine mystische Stimmung.

Winter in Deutschland

Die Monate Dezember, Januar und Februar sind in der Regel die kältesten des Jahres. Temperaturen um den Gefrierpunkt sind in den meisten Teilen des Landes keine Seltenheit. Außerdem sind die Wintermonate die niederschlagsreichsten im Jahresverlauf. Besonders in den Mittelgebirgen, sowie im Süden und Osten kommen diese oft als Schnee hinunter. Doch die Kombination von frostigen Temperaturen und Schnee sind die perfekten Bedingungen für Winterwanderungen, Schneetouren und Wintersport in den Bergen. Außerdem haben kuschlige Abende mit einem Kakao in der Hand und Schneeflocken vor dem Fenster doch ebenfalls etwas Magisches an sich.

Die beste Reisezeit in Deutschland

Aufgrund der Lage in der gemäßigten Klimazone kann man in Deutschland zu jeder Jahreszeit gut verreisen. Die ideale Reisezeit ist allerdings sehr individuell und hängt ausschließlich davon ab, was ihr auf eurer Hochzeitsreise vorhabt und welche Aktivitäten auf eurem Programm stehen. So lädt der sonnige Sommer mit seinen warmen Temperaturen natürlich in erster Linie zu einem Badeurlaub an der Küste oder an einem der vielen Seen im Binnenland ein. Die Übergangsjahreszeiten Frühling und Herbst hingegen sind perfekt für Städtetrips, Wanderungen oder Fahrradtouren bei angenehmen Temperaturen. Und wem es im Herbst zu grau wird oder zu viel regnet, der kann es sich im Hotelzimmer gemütlich machen oder den Wellness-Bereich nutzen und sich dort so richtig schön entspannen. Der anschließende Winter wird vor allem von Wintersportfreunden das ganze Jahr über sehnlichst erwartet. Denn nicht nur in den Alpen, sondern auch im Schwarzwald oder dem Bayerischen Wald kann man hervorragend Skifahren, Rodeln oder einfach ruhige Winterwanderungen unternehmen.

Monat Klima Aktivitäten
Juni Bis zu 21 °C, Temperaturen sind sehr angenehm Wandern, Fahrrad fahren, Städtetrips, Open-Air-Konzerte, Theater, Wellness
Juli Temperaturen von 25 bis 30 °C, andauernder Sonnenschein, trockenes Wetter Bootstouren, Baden, Wandern, Ausflüge, Sehenswürdigkeiten, Wellness
August Bis zu 23 °C, Temperaturen sind angenehm warm, nur wenige Schauer Wandern, Baden, Entspannen am Strand, Städtetrip
September Bis zu 19 °C, viele schöne Tage Wandern, Baden, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge

Diese Top-5-Regionen solltet ihr in Deutschland unbedingt einmal besuchen

Nord- und Ostsee: Zu den beliebtesten Ferienregionen in Deutschland gehören auf jeden Fall sowohl die Nord- als auch die Ostsee. Die Nordsee eröffnet sich für verliebte Paare als Oase der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der sich die Zeit nach der Hochzeit besonders schön genießen lässt. Hier trefft ihr auf endlos lange Sandstrände, Wattenmeer soweit das Auge reicht, tolle Dünen und ständig wehenden Wind, der die Sorgen des Alltags davontreibt. Lange Radtouren und ausgiebige Spaziergänge am Strand sind sowohl an der Nordsee, als auch an der Ostsee ein absolutes Muss. Rügen, Usedom, Heiligendamm – das sind nur einige der Top-Ausflugsziele für einen einzigartigen Urlaub an der Ostseeküste. Hier findet ihr außerdem unberührte Strände und malerische Hansestädte wie Kiel, Rostock, Lübeck oder Stralsund. Bereits das Rauschen des Meeres löst Entspannung und Wohlfühlmomente in uns aus.

Schwarzwald: Bekanntes Mittelgebirge und eine überaus beliebte Urlaubsregion – im Schwarzwald findet ihr eine einzigartige Kombination aus Aktion, Entspannung, Natur und Wellness. Hier könnt ihr eure Tage mit dem Entdecken von tiefen Schluchten, Rad- oder Wandertouren durch den Wald, dem Erkunden von wunderschönen Städten wie Freiburg oder Baden-Baden, oder dem Abschalten in der Therme verbringen. Aber auch Abstecher in Form von Tagesausflügen in das nahegelegene Frankreich oder die Schweiz bieten sich an. Natürlich solltet ihr es auch auf keinen Fall verpassen, die traditionellen Köstlichkeiten wie Kirschtorte, Schinken oder den leckeren Wein aus der Region zu probieren. 

Mecklenburgische Seenplatte: Die Mecklenburgische Seenplatte ist eine einzigartige Seenregion im Norden Deutschlands. Mit über 1000 Seen ist das Gebiet ein riesengroßes Wasser- und Landschaftsparadies, das euch sehr vielfältige Freizeitaktivitäten offenbart. Die traumhafte Seelandschaft rund um die Müritz lädt ein zu Ausflügen mit dem Boot und ausgiebigen Paddel-Touren. Doch auch Radtouren sind bei der weitläufigen, flachen Landschaft sehr beliebt. Außerdem ist es der perfekte Ort für Wellness und Entspannung in idyllischer Ruhe. Highlight: Überall in der Region habt ihr die Möglichkeit, euch ein eigenes Hausboot zu mieten, von dem aus ihr in absoluter Abgeschiedenheit baden, angeln und den Sonnenuntergang in romantischer Zweisamkeit genießen könnt.

Allgäu & Alpenregion: Zwischen Bodensee, Donau und Lech liegt das idyllische Allgäu kurz vor den Alpen. Hier befinden sich einige beeindruckende Schlösser, wie zum Beispiel das märchenhafte Schloss Neuschwanstein, welches auch weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Doch die Region ist auch ein Paradies für Wandertouren über duftende Wiesen bei frischer Bergluft, entlang kristallklarer Seen und eindrucksvoller Berge. Die nicht weit entfernten Alpen bieten ebenfalls himmlische Wiesen, eine artenreiche Flora und Fauna, sowie alpines Gebirge für enthusiastische Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber. Für Entspannungsfans hält die Alpenregion zahlreiche Thermen und Wellness-Hotels zum Verwöhnen von Körper und Geist mit Blick auf die schönen Berge bereit.

Sächsische Schweiz: Im äußersten Osten Deutschlands, nicht weit hinter Dresden, haben Wind und Wetter den weichen Sandstein der Region zu teils völlig verrückten Figuren geformt – dem Nationalpark Sächsische Schweiz. Dieser Deutsche Teil des Elbsandsteingebirges ist ein absolutes Eldorado für Wander- und Naturliebhaber und gehört mit seiner formenreichen Landschaft zu einer der schönsten Wanderreviere Europas. Die bekanntesten Routen führen dabei entlang bizarrer Felsformationen und tiefen Schluchten hin zur Bastei bei Rathen oder der Festung Königsstein, von der aus man einen atemberaubenden Blick über das gesamte Elbtal hat. Zur Abwechslung lädt die Elbe zu Bootstouren auf dem Wasser oder entspannten Radtouren entlang des Ufers ein.

Region Allgäu in Deutschland

Die 5 atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands

Deutschland hat sowohl landschaftlich als auch kulturell so viel zu bieten, dass eure Flitterwochen definitiv nicht dafür ausreichen, um alles zu erkunden. Doch einige Sehenswürdigkeiten sind besonders einzigartig und typisch für Deutschland, sodass sie auf jeden Fall einen Besuch wert sind, sofern ihr auf eurer Hochzeitsreise in der Nähe sein solltet:

Schloss Neuschwanstein wurde von König Ludwig II. in den 1860er Jahren gebaut und gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen in ganz Europa. Jedes Jahr kommen Menschen aus allen Teilen der Welt ins bayerische Allgäu, um das beeindruckende Bauwerk, das einem Märchenschloss aus einer Fantasiewelt gleicht, zu besichtigen.

 Der Kölner Dom ist nicht nur das Wahrzeichen Kölns und Mittelpunkt der Rheinmetropole, sondern auch das dritthöchste Gotteshaus der Welt. Als Meisterwerk gotischer Architektur lockt es täglich viele Besucher an.

 Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der höchste Berg Deutschlands. Sie liegt in den Zentralalpen in Bayern, von wo aus ihr einen fantastischen Blick über die Gipfel der umliegenden Gebirge besitzt. Bei gutem Wetter könnt ihr sogar die Berge in Österreich, Italien und der Schweiz sehen.

 Die Museumsinsel Berlin befindet sich direkt in der Mitte der Hauptstadt, wo sie ein unvergleichliches Bauensemble bildet. Sie besteht aus prächtigen Museumsgebäuden, die von berühmten Architekten ihrer Zeit gestaltet wurden. Die dort ausgestellten Kunstsammlungen reichen von der Prähistorie, über die Antike, bis hin zum 19. Jahrhundert.

 Die Elbphilharmonie in Hamburg wurde 2017 eröffnet und ist seitdem weit mehr als nur ein Konzerthaus. Längst ist das imposante Gebäude im Hafen zu einem Wahrzeichen der Hansestadt geworden. Durch das architektonische Meisterwerk und den umwerfenden Blick, ist nicht nur ein Konzert sondern das bloße Betrachten des Gebäudes von innen einen Besuch wert.

Sehenswürdigkeit Schloss Neuschwanstein

Die spannendsten Aktivitäten in Deutschland für den perfekten Honeymoon

Deutschland besitzt viele wunderschöne Urlaubsregionen, die allesamt vollkommen unterschiedlich sind und ihre eigenen Vorzüge besitzen. Daher könnt ihr euren Honeymoon in Deutschland auch unglaublich vielseitig gestalten, viele verschiedene Dinge unternehmen und einiges erleben.

Die Region hoch im Norden, direkt an der Nord- und Ostseeküste, bietet sich natürlich für einen Strandurlaub an, in dem man die Tage hauptsächlich mit Baden und langen Strandspaziergängen verbringt. Für Sportbegeisterte gibt es hier außerdem die perfekten Bedingungen für das Wind- und Kitesurfen auf dem Wasser. Oder wie wär’s mit einer entspannten Fahrradtour auf dem Deich, von einer sanften Meeresbrise umgeben? Doch auch das restliche Land eignet sich hervorragend fürs Fahrradfahren, um die Gegend zu entdecken und die grenzenlose Freiheit zu genießen. Und auch zum Spazieren und Wandern gibt es jede Menge Möglichkeiten in Deutschland: Denn nicht nur die südliche Alpenregion, sondern auch das Landesinnere sowie die östlichen und westlichen Regionen laden ein zum Wandern in schönster und abwechslungsreicher Landschaft – sei es auf Wanderwegen am Rhein-Main entlang, über hügelige Landschaften mit mittelalterlichen Burgen und prunkvollen Schlössern, über sattgrüne Wiesen im Allgäu, in der unverwechselbaren Sächsische Schweiz oder eben in den Alpen.

Allen voran stehen natürlich auch kulturelle Besuche und Besichtigungen ganz weit oben auf der Liste der Aktivitäten, die ihr in Deutschland unternehmen könnt. Überall gibt es wunderschöne Städte, geschichtsträchtige Bauwerke, beeindruckende Schlösser und Burgen sowie informative Museen, die garantiert nicht nur Kunstliebhaber begeistern werden. Dazu bieten zahlreiche Theaterhäuser im ganzen Land ein abwechslungsreiches Kulturprogramm an, das sich perfekt für einen schicken Opernbesuch auf eurer Hochzeitsreise eignet.

Kultur & Bräuche in Deutschland

Deutschland, das „Land der Dichter und Denker“, verfügt über ein großes Kulturerbe mit symbolträchtigen Bauwerken, zahlreichen Kunst- und Kultureinrichtungen und vielen Burgen & Schlössern. In allen Teilen des Landes gibt es wunderschöne Städte – manche mittelalterlich und mit verwinkelten Gassen, andere großzügig angelegt mit barocken Schlössern und geschmackvollen Gartenanlagen. Doch Deutschland profitiert auch von einer ausgeprägten Kulturszene, die bunt und lebendig ist und einiges zu bieten hat. Dazu gehört ebenfalls, dass man Feste feiert und Traditionen auslebt. Ihr könntet eure Flitterwochen zum Beispiel auch dazu nutzen, Feste und Bräuche kennenzulernen, von denen ihr sonst zu Hause nicht so viel mitbekommt.

Karneval: Besonders im Rheinland wird sich jedes Jahr zum Karneval in Schale geschmissen, aufwendig verkleidet und mehrere Tage lang gefeiert was das Zeug hält.

Mai/ Maifest, zu dessen Anlass am Vorabend der Maibaum geschmückt wird. Anschließend wird gefeiert und oft bis zum Morgengrauen getanzt.

Das Oktoberfest in München, auch die „Wiesn“ genannt, findet jedes Jahr von Mitte September bis Anfang Oktober statt. Als das größte Volksfest der Welt zieht es alljährlich Millionen Besucher aus aller Welt an.

Passend dazu und typisch für Bayern: Weißwurstfrühstück mit süßem Senf und Laugenbrezeln.

Weihnachtsmärkte: Ab November öffnen die meisten Weihnachtsmärkte im Land, welche die besinnliche Vorweihnachtszeit noch romantischer und gemütlicher machen. Besonders beliebt für eine Reise sind der Dresdner Striezelmarkt, der Nürnberger Christkindlesmarkt und der Erfurter Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz.

Kultur in Deutschland Weihnachtsmarkt

Kulinarische Höhepunkte in Deutschland

In der Regel findet man überall in Deutschland Restaurants, in der die Küche anderer Länder angeboten wird. Allerdings ist die Hochzeitsreise auch der perfekte Zeitpunkt, um mal (wieder) typisch deutsche Spezialitäten zu probieren. Denn diese können je nach Region ganz unterschiedlich sein. Deshalb stellen wir euch hier die typischen Gerichte verschiedener Regionen des Landes vor, die ihr unbedingt probieren solltet, wenn ihr in der Gegend seid.

  • Schwarzwald: Schwarzwälder Schinken, Schwarzwälder Kirschtorte
  • Bayern: deftige Gerichte mit Fleisch, aber auch Eintöpfe, Brotzeiten und natürlich Weißwurst
  • Norden: frischer Fisch und Meeresfrüchte wie Dorsch, Hering, Makrele, Scholle, Zander oder Krabben
  • Berlin: Currywurst mit Pommes
  • Brandenburg: Königsberger Klopse, Soljanka
  • Thüringen: Klöße mit Roulade, Thüringer Bratwurst & Rostbrätl
  • Rheinland: Rheinischer Sauerbraten
  • Schwaben: Maultaschen

Das Nachtleben in Deutschland

Nach einem ereignisreichen Tag ist es an der Zeit, den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Dafür eignen sich am besten die zahlreichen geschmackvollen Restaurants, die Deutschland zu bieten hat. Viele von ihnen bieten sogar sehr außergewöhnliche Locations für ein Dinner an, die sich hervorragend für einen ganz besonderen Abend in euren Flitterwochen eignen. Wie wäre es beispielsweise mit einem unvergesslichen Abendessen in einem alten Rittersaal, auf einem Steg auf dem Wasser oder hoch oben auf einem Baumhaus? Anschließend könnt ihr den Tag zum Beispiel bei einem romantischen Abendspaziergang in einem charmanten Städtchen, vorbei an beleuchteten Bauwerken, ausklingen lassen oder sogar an einer Nacht-Stadtführung teilnehmen. Natürlich könnt ihr aber auch in eine der vielen Bars oder Biergärten weiterziehen. Für wen der Abend danach noch nicht vorbei ist, haben alle größeren Städte auch noch einiges an Clubs und Diskos zu bieten. Denn nicht nur in Berlin, Hamburg oder München findet ihr eine ausgeprägte Partyszene, in der Feierwütige auf ihre Kosten kommen, wenn sie durch die Nacht und bis zum nächsten Morgen tanzen.

Die perfekte Hochzeitsreise in Deutschland von hochzeitsreise.info

Deutschland – mit seinen verwunschenen Wäldern, lebendigen Metropolen, mittelalterlichen Städtchen, Burgen und Schlössern wie aus dem Märchen, ist ein sehr romantisches Ziel für eine Hochzeitsreise. Und außerdem eine tolle Möglichkeit, das eigene Land noch einmal besser und von einer völlig anderen Seite kennenzulernen. Denn Deutschland ist vielseitiger als viele vielleicht im ersten Moment denken und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ehepaare, ihre Flitterwochen zu verbringen. Die Bandbreite reicht hier von einem Trip in eine der großen Metropolen mit einem breiten Kulturangebot, über Wandern in den Bergen, Wellness im Luxushotel auf dem Land, bis hin zu Küstenurlaub an der Nord- oder Ostsee. So existieren sowohl für Kulturbegeisterte, Naturliebhaber, Action-Fans als auch für Entspannungsbedürftige die besten Voraussetzungen, ihre Flitterwochen in vollen Zügen auszukosten und zu genießen. Egal, was davon euch vorschwebt – wir von hochzeitsreise.info suchen euch die besten Angebote heraus und stellen euch die perfekte Hochzeitsreise ganz nach euren Vorstellungen zusammen, um euren Honeymoon so unvergesslich wie nur möglich zu gestalten. Über unser Kontaktformular könnt ihr uns ganz einfach kontaktieren und euch von unseren Experten beraten lassen!

Miriam Glöckner
Ich berate euch gerne kostenfrei & unverbindlich zu eurem Traumurlaub

kostenfrei & unverbindlich

Jetzt direkt anrufen
+49 (0)361 34949572

Montag – Freitag, 11 bis 19 Uhr

Unsere starken Partner

Um jede Hochzeitsreise unvergesslich zu machen, garantieren wir euch eine vertrauenswürdige Zusammenarbeit mit unseren starken Partnern. Mithilfe dieses Netzwerks gelingt es uns, eure Träume bis ins kleinste Detail zu erfüllen.

Einige unserer Partner-Airlines
Einige unserer Reise-Partner

Glückliche Paare berichten

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für das entgegengebrachte Vertrauen all der Paare, die den schönsten Tag ihres Lebens in unsere Hände gelegt haben.

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Was sind die schönsten Flitterwochen Hotels in Deutschland?

Zu den schönsten Flitterwochen-Hotels in Deutschland zählen unter anderem das The Fontenay in der Hansestadt Hamburg, aber auch das Cêres am Meer mit Meerblick. Das Mawell Resort liegt eingebettet in einen Berg und bietet viele Wellnessmöglichkeiten.

Kann man die Flitterwochen in Deutschland in Bungalows verbringen?

Nein, aber besonders empfehlenswert ist das Schlosshotel Fleesensee mit Schloss Zimmern und Suiten, teilweise sogar mit eigener Terrasse.

Was ist die beste Reisezeit für Flitterwochen in Deutschland?

Eure Flitterwochen könnt ihr in Deutschland am besten im Juni, Juli, August und September verbringen. Warme Temperaturen, andauernder Sonnenschein und trockenes Wetter versprechen eine unvergessliche Hochzeitsreise. Wir haben für euch folgende Luxus-Hotels herausgesucht, damit ihr euren Aufenthalt in einzigartigem Ambiente genießen könnt: AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa, Mawell Resort, Schlosshotel Fleesensee, Cerês am Meer und The Fontenay.

Wo kann ich meine Flitterwochen in Deutschland im September verbringen?

Eure Flitterwochen in Deutschland könnt ihr in ganz unterschiedlichen Locations verbringen. Wollt ihr einen hanseatischen Urlaub in Hamburg verbringen? Dann eignet sich das Luxus-Resort The Fontenay fabelhaft dafür. Majestätisch verweilen könnt ihr im Schlosshotel Fleesensee inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Eingebettet in einen Berg liegt das erholsame Wellnesshotel Mawell Resort, in dem ihr entspannte Zweisamkeit genießen dürft.

Wo kann ich meine Flitterwochen in Deutschland im August verbringen?

Eure Flitterwochen im August versprechen euch in Deutschland wohlig warmes Badewetter. Da eignet sich ein Aufenthalt am Meer ideal. Direkt am Ostseestrand in Binz befindet sich das Designhotel Cerês am Meer. Den Blick auf den Alpsee, umgeben von Wäldern und einem außergewöhnlichen Gebirgspanorama, könnt ihr im AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa genießen und eure Seele baumeln lassen.

Wo kann ich meine Flitterwochen in Deutschland im Juli verbringen?

Im Juli werdet ihr mit warmen Temperaturen in ganz Deutschland verreisen. Möchtet ihr warme Tage an der Nordsee verbringen und dabei in kosmopolitisches Flair eintauchen? Dann solltet ihr euch in Hamburg im The Fontenay unterbringen lassen. Entspannter Strand- und Badeurlaub in luxuriösem Ambiente wird euch im Cerês am Meer erwarten. Flitterwochen direkt am Alpsee, umgeben von Wäldern und Gebirge für Wandertouren, könnt ihr im AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa verbringen.

Welche Hochzeitsreise ist in Deutschland besonders günstig?

Eine besonders günstige Hochzeitsreise könnt ihr im AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa verbringen. Bereits ab 437€ p.P. erhaltet ihr eine Woche im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Das Resort, umgeben von Wäldern und einem außergewöhnlichen Gebirgspanorama, besitzt eine ruhige Lage direkt am Alpsee und in direkter Nähe zu Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau. Die Region eignet sich perfekt zum Wandern.

Wo kann ich Flitterwochen mit Kind in Deutschland verbringen?

Eure Flitterwochen mit Kind könnt ihr in Deutschland im AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa, im Schlosshotel Fleesensee, oder aber im The Fontenay in Hamburg verbringen. Die Hotels bieten außerdem besondere Specials für Kinder an, wie zum Beispiel eine Willkommens-Überraschung bei der Anreise, die Organisation von qualifizierten Babysittern, Kinder- und Babypool, Spielzimmer, Kindermenü, Kinderhochstuhl und Babyphone.