Heiraten auf Sansibar (als Tourist) - Top 5 Angebote & Rechtliches

Heiraten & Hochzeiten auf Sansibar

Wir machen Wünsche möglich
Dank unseres Netzwerkes und den Erfahrungen aus über 1.000 Hochzeitsreisen erfüllen wir euch eure Herzenswünsche.
Verlässliche Rundum-Betreuung
Von der Planung bis zur Betreuung während eurer Reise stehen wir euch selbstverständlich immer beratend für alle Belange zur Seite.
Sehr breites Leistungsspektrum
Dank unserer umfassenden Services werdet ihr die Flitterwochen eurer Träume erleben. Stellt mit uns die Hochzeitsreise zusammen, die wirklich etwas kann!
Erfahrung trifft Emotion
Wir haben viele Destinationen persönlich erkundet und besitzen daher ein sehr gutes Gefühl für die einzelnen Reiseziele und wo eure Wünsche wahr werden.
Beispiel-Angebote der Region
Glückliche Paare berichten
Wir planen eure individuelle Hochzeitsreise

Hochzeitsreisen und Flitterwochen sind unsere Passion. Über 80 % unserer Reisen planen wir individuell.

Sendet uns eure Wünsche und wir kreieren euch Angebote - passend nach euren Vorlieben und Budget.

Beratungstermin vereinbaren
kostenfrei & unverbindlich
Oder direkt anrufen
+49 (0)361 34949572
Hochzeitsreise Flitterwochenberaterin Miriam
Miriam Glöckner
Inhaberin und Reisenerd
Hohe Kundenzufriedenheit
4,9 / 5 Sterne auf Google
Schnelle Information zu eurem Traumurlaub -  Rückmeldung werktags innerhalb von 24 h
Entspannt und verlässlich - Wir möchten, dass ihr euch wollt fühlt und das fängt bei der Beratung an!
Inhaltsverzeichnis

Ihr wünscht euch eine unvergessliche Hochzeit im Paradies? Dann ist Sansibar die richtige Wahl für euch! Die tropische Insel vor der Küste Ostafrikas bietet mit ihren einsamen Sandstränden und dem türkisblauen Meer die perfekte Kulisse für eure Traumhochzeit fernab vom tristen Deutschland. 

Heiraten im Ausland

Was ihr alles beachten müsst, wenn ihr auf Sansibar heiraten wollt und wie ihr euch eine Hochzeit auf dem tansanischen Inselstaat vorstellen könnt, erfahrt ihr hier bei uns. 

 

Quick-Facts: Heiraten auf Sansibar

  • Wo ist es möglich: Auf Sansibar könnt ihr ganz frei entscheiden, wo ihr heiraten möchtet: auf der Terrasse eures Hotels, an einem Strand eurer Wahl oder sogar auf einer Sandbank mitten im Meer.
  • Staatliche Anerkennung möglich: Eine staatliche Anerkennung in Deutschland ist möglich, wenn eure Heirat auf Sansibar noch vor Ort legalisiert wird.
  • Zusätzliche standesamtliche Trauung in Deutschland notwendig: Wenn ihr euch den bürokratischen Aufwand ersparen wollt, heiratet in Deutschland standesamtlich und führt auf Sansibar eine symbolische Trauung durch. 
  • Erforderliche Dokumente: Ihr braucht Kopien eurer Reisepässe, je zwei farbige und biometrische Passbilder, internationale Ehefähigkeitszeugnisse und internationale Geburtsurkunden. 
  • Kirchliche Trauung möglich: Eine kirchliche Trauung auf Sansibar ist in jeder Konfession möglich.
  • Trauzeugen: Mit euch müssen zwei volljährige Zeugen anwesend sein.
  • Dolmetscher: Wenn ihr kein Englisch sprecht, braucht ihr einen Dolmetscher, der für euch übersetzt, da die Trauungszeremonie auf Englisch durchgeführt wird. 

 

Ehe-Anerkennung in Deutschland

Wenn ihr auf Sansibar heiratet, ist es durchaus möglich, eure Ehe auch in Deutschland anerkennen zu lassen. Achtet hier unbedingt darauf, dass ihr eure Dokumente korrekt und rechtzeitig einreicht, damit eure Ehe-Anerkennung problemlos vonstattengeht. Für eine Anerkennung in Deutschland braucht ihr einen Nachweis, dass eure Heirat auf Sansibar legalisiert wurde. Dazu schickt ihr eure Eheurkunde noch auf Sansibar an das Deutsche Konsulat, wo die Legalisierung vorgenommen wird. Wenn ihr mit einem Wedding Planner zusammenarbeitet oder eure Hochzeit über euer Hotel organisiert, helfen eure Ansprechpartner euch bei diesem Vorgang weiter, sodass alles korrekt verläuft. 

 

Benötigte Dokumente

Um auf Sansibar heiraten zu können, braucht ihr eine Reihe an Dokumenten, die ihr noch in Deutschland beantragen müsst. Tut das unbedingt rechtzeitig, um die Unterlagen rechtzeitig (mindestens sechs Wochen vor eurer Hochzeit) auf Sansibar einzureichen. Informiert euch am besten bei eurem Veranstalter, welche Dokumente in welcher Ausführung vorliegen müssen, da sich die Vorgaben ändern können. Wedding Planner oder Hotels wissen aber genauestens über die aktuellen Heiratsvorschriften Bescheid und können euch hier die Antworten auf eure Fragen liefern. 

Ihr braucht für eure Hochzeit auf Sansibar:

Übersicht über benötigte Dokumente für eine Heirat auf Sansibar

Ihr reicht zwar die Kopie eurer Reisepässe ein, denkt aber daran, dass ihr auch das Original vorzeigen müsst, wenn ihr zum Standesamt geht. Gut sichtbar sollte euer Touristenvisum oder eine gültige tansanische Aufenthaltsgenehmigung sein. 

Theoretisch muss einer von euch beiden Brautleuten seit längerer Zeit in Tansania wohnen, oder eine sogenannte „Residence Permit“, also eine Aufenthaltsgenehmigung, besitzen, damit ihr auf Sansibar heiraten könnt. Meist wird diese Regelung aber nicht sehr streng kontrolliert und Standesämter machen eine Ausnahme, um euch eure Hochzeit während einer Urlaubsreise zu genehmigen. 

Während der Zeremonie müssen neben euch auch zwei volljährige Trauzeugen anwesend sein. Wenn ihr ohne Gäste nach Sansibar kommt, übernehmen gerne eure Wedding Planner oder das Hotelpersonal diese Rolle. 

Ringetausch bei Hochzeit auf Sansibar
Ringetausch bei der Hochzeit auf Sansibar

Nach der Trauung müssen eure Heiratsdokumente noch legalisiert werden. Dazu wird eure Heiratsurkunde zum Büro des deutschen Konsuls auf Sansibar geschickt, der für die Legalisierung zuständig ist. Erst durch die Legalisierung wird eure Ehe auch in Deutschland rechtskräftig! Wir empfehlen euch, mit Profis zusammenzuarbeiten, die sich mit den aktuellen Vorschriften und Gegebenheiten vor Ort auskennen und wissen, was zu tun ist, damit eure Ehe auch in Deutschland gültig ist.

 

Vorbereitungen

Damit eure Traumhochzeit unter der Sonne Afrikas der schönste Tag eures Lebens wird, solltet ihr bereits rechtzeitig mit den Vorbereitungen beginnen: So könnt ihr sicher sein, dass am eigentlichen Tag alles genau so wird, wie ihr es euch wünscht. Wenn ihr im Ausland heiraten wollt, empfehlen wir euch, bereits zwischen 6 und 12 Monate vor dem geplanten Hochzeitstermin mit den Recherchen und Vorbereitungen zu beginnen. So habt ihr genug Zeit, um alles zu organisieren. Informiert euch frühzeitig, welche Bestimmungen für eine Hochzeit auf Sansibar gegenwärtig gelten und ob sich Vorschriften zur Ehe-Anerkennung in Deutschland geändert haben. 

Zuerst gilt es dann, sich für einen Ort und ein Datum zu entscheiden. Auf Sansibar herrscht herrlich tropisches Klima, sodass ihr quasi das ganze Jahr über warme Temperaturen an den feinen Sandstränden genießen könnt. Unserer Expertise nach ist die beste Zeit, um auf Sansibar zu heiraten, zwischen Juni und Oktober sowie Dezember bis März. Letzteres gilt allerdings als Hauptsaison auf Sansibar. Wenn ihr große Touristenansammlungen vermeiden wollt, empfehlen wir euch deshalb die Sommer- und Herbstmonate. 

Was den Ort eurer Trauung angeht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Klassisch und beliebt ist eine Hochzeit am Strand, entweder am Nachmittag oder zum Sonnenuntergang. Aber auch eine Hochzeit auf der Hotelterrasse, in einer abgelegenen Lodge oder sogar auf einer einsamen Sandbank mitten im Ozean ist möglich.

Hochzeit auf Sansibar
Blick aufs Meer auf Sansibar

Auf Sansibar könnt ihr euch standesamtlich trauen lassen oder kirchlich heiraten, egal welcher Konfession ihr angehört. Wenn ihr eine standesamtliche und kirchliche Trauung wünscht, muss auch dies rechtzeitig organisiert werden, damit beide Feiern nah beieinander liegen.

Auch wenn ihr bereits verheiratet seid, findet ihr auf Sansibar die perfekte Szenerie, um euer Eheversprechen zu erneuern und in Vorfreude auf die vielen noch kommenden Ehejahre zu schwelgen. 

Damit am Ende alles so wird, wie ihr es euch vorgestellt habt, solltet ihr euch überlegen, ob ihr mit einem Wedding Planner zusammenarbeiten möchtet. Diese Dienste kosten zwar extra, sind aber die beste Möglichkeit, eine Hochzeit stressfrei und wunschgerecht zu organisieren. Wedding Planner kennen nicht nur die schönsten Orte zum Heiraten auf Sansibar, sondern haben auch viele Kontakte zu Dekorateuren oder Fotografen, die dafür sorgen, dass euer großer Tag genau so wird, wie ihr es euch erträumt habt. Ihr müsst euch selbst um nichts kümmern und habt trotzdem die volle Kontrolle über die Gestaltung des Blumenschmucks, die Musikwahl oder die Torte uvm. Euer Ansprechpartner vor Ort übernimmt die gesamte Koordination und hält euch über alles auf dem Laufenden.

Wenn ihr euch gegen einen Wedding Planner entscheidet, informiert euch am besten, welche Hotels Hochzeitspakete anbieten und euch bei der Organisation eurer Hochzeit unterstützen. Gerne finden wir für euch das beste Angebot und unterstützen euch bei den Vorbereitungen eurer Reise nach Sansibar.

Flitterwochen planen und buchen

Ein großer Vorteil, wenn ihr bereits auf Sansibar seid, ist, dass ihr direkt eure Flitterwochen anhängen könnt. Entspannt gemeinsam am weißen Sandstrand bei herrlich tropischem Wetter oder geht auf eine unvergessliche Unterwasser-Tour. Auch eine Reise aufs Festland samt Wildtier-Safari lässt sich von Sansibar aus leicht organisieren und beschert euch garantiert abenteuerliche Honeymoon-Erinnerungen. Wir helfen euch gerne bei der Planung und Vorbereitung eurer perfekten Flitterwochen. Schreibt uns noch heute und wir finden für euch die besten Angebote!

Individuelle Beratung

 

Gibt es eine Mindestaufenthaltszeit?

Eine Mindestaufenthaltszeit gibt es auf Sansibar nicht. Allerdings empfiehlt es sich, ein paar Tage vor eurer Hochzeit auf der Insel anzukommen, damit ihr euch an das Klima und die Zeitumstellung gewöhnen sowie in Ruhe letzte Hochzeitsvorbereitungen treffen könnt. Schaut euch beispielsweise eure Trauungslocation an und besprecht letzte Details mit eurem Wedding Planner.

Wenn ihr mit einem Wedding Planner zusammenarbeitet oder ein Hochzeitspaket über euer Hotel gebucht habt, solltet ihr vorher genau absprechen, wann ihr auf Sansibar ankommt. Manche Veranstalter möchten, dass Paare ein paar Tage vor der Hochzeit auf Sansibar ankommen. So könnt ihr auch einen Probedurchlauf für Haar und Make-Up machen und überprüfen, ob auch wirklich alles so organisiert wurde, wie ihr es euch vorgestellt habt. 

 

Verlauf einer Trauungszeremonie

Eine Trauungszeremonie auf Sansibar dauert etwa 30 Minuten und findet an einem Ort eurer Wahl statt. Das kann zum Beispiel auf der schön geschmückten Terrasse eures Hotels sein, oder direkt am Meer. Besonders der Strand ist bei verliebten Paaren sehr beliebt, da ihr hier einen ungehinderten Blick auf die endlosen Weiten des strahlend blauen Wassers habt. Aber auch eine Sandbank mitten im Meer ist eine außergewöhnliche Option.

Heiraten am Strand

Eure Location wird vom Veranstalter besonders hergerichtet und geschmückt, meist mit einem Pavillon direkt am Strand, unter dem ihr euch vor der Kulisse des Meeresbrandung und des unendlich weiten Horizonts eure Liebe schwört. Die Zeremonie selbst findet auf Englisch statt, aber natürlich könnt ihr eure Eheversprechen auch auf Deutsch vortragen. 

Hochzeitspavillon auf Sansibar
Hochzeitspavillon auf Sansibar

Nachdem ihr eure Schwüre und Eheringe ausgetauscht habt, unterschreibt ihr eure Heiratsurkunden und werdet vom Standesbeamten zu Ehepartners erklärt. In der Regel folgen danach ein Sektempfang und eine kleine Feier mit landestypischen Gesängen und Tänzen zu euren Ehren. Oder aber ihr feiert exklusiv und gemeinsam mit euren Gästen bei einem privaten Dinner. 

Wenn ihr einen professionellen Fotografen engagiert habt, ist dieser natürlich schon bei der Trauung dabei und fängt die schönsten Momente eurer Hochzeit ein. Anschließend geht es für euch dann mit einem ausgiebigen Fotoshooting weiter – denn wann habt ihr schon einmal wieder die Möglichkeit, Fotos in extravaganter Hochzeitsmode mitten im Paradies zu machen?

Sprecht mit euerem Fotografen ab, welche Art Fotos ihr euch wünscht: Pärchenfotos am Strand oder sogar im Meer sind später richtige Hingucker!

Wenn ihr nach eurer Trauung lieber Zeit alleine verbringen möchtet, ist das natürlich auch in Ordnung. Ihr bleibt ja vermutlich noch ein paar Tage auf der Insel, sodass ihr euer Fotoshooting auch in den Tagen nach eurer Hochzeit nachholen könnt, bevor es in die wohlverdienten Flitterwochen geht. 

 

Kosten

Die Kosten für eure Hochzeit auf Sansibar können ganz unterschiedlich ausfallen, je nachdem wann und wie groß ihr feiern möchtet. In der Regel muss eine Hochzeit im Ausland aber nicht unbedingt teurer sein, als eine vergleichbare Hochzeit in Deutschland. 

Überlegt euch am besten früh genug, wie ihr euch eure Hochzeit vorstellt und an welchem Ort ihr eure Traumfeier abhalten wollt. Eine Trauung am Strand oder auf einer einsamen Sandbank mitten im Meer verlangt eine Extra-Gebühr, ist aber eine unvergessliche Möglichkeit, eure Liebe zueinander zu feiern. 

Kostenpunkte, die in jedem Fall auf euch zukommen, sind: 

  • Reisekosten (variieren je nach Saison)
  • Unterkunft
  • Dokumente und Beantragungen
  • Standesamt-Gebühren
  • Kosten für eurer Feier (Deko, Musik, Kuchen etc.)
  • Make-Up und Styling
  • evtl. Wedding Planner
  • evtl. Fotograf

Ob ihr einen Wedding Planner und einen professionellen Fotografen engagiert, ist euch überlassen. Wir würden euch allerdings empfehlen, mit Experten zusammenzuarbeiten, da diese sich bestens mit den Hochzeitsbestimmungen und bürokratischen Hürden auf Sansibar auskennen und dafür sorgen, dass eure Hochzeit wirklich rechtskräftig ist. Einige Wedding Planner arbeiten auch gleichzeitig als Fotograf, sodass ihr diesen Kostenpunkt sparen könnt und dennoch ein professionelles Fotoshooting für eure Hochzeit bekommt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn ihr mit Gästen feiern möchtet, überlegt euch vorher gut, ob diese selbst für ihre Reisekosten aufkommen und wie lange sie mit euch auf Sansibar bleiben sollen. Viele Paare entscheiden sich für eine ganz intime Feier und laden – wenn überhaupt – nur die engsten Familienmitglieder und Freunde ein. Wenn ihr lieber nur unter euch sein wollt, ist das aber auch vollkommen in Ordnung, immerhin ist es euer ganz besonderer Tag!

 

Die perfekte Hochzeit auf Sansibar mit hochzeitsreise.info

Eure Hochzeit soll der schönste Tag in eurem Leben werden, bei dem alles genauso läuft, wie ihr es euch wünscht. Ob eine Strandhochzeit während des Sonnenuntergangs oder eine kleine intime Feier auf einer Sandbank mitten im Meer – auf Sansibar könnt ihr eure Träume von der perfekten Hochzeit wahr werden lassen. Gerne unterstützen wir euch dabei, eure Hochzeit auf Sansibar zu planen und zu organisieren und stehen euch während der gesamten Vorbereitungszeit mit Rat und Tat zur Seite. 

Über uns

Mit über zehn Jahren Erfahrung wissen wir, dass der Schlüssel zur perfekten Hochzeit und zu unvergesslichen Flitterwochen darin liegt, genau das Angebot zu finden, das zu euren individuellen Wünschen passt. Deswegen planen wir den Großteil unserer Reisen maßgeschneidert für euch und mit euch zusammen. Nutzt am besten noch heute unser Kontaktformular und verratet uns, was ihr euch für eure Hochzeit auf Sansibar wünscht. Wir sorgen dann dafür, dass ihr schon bald unter der Sonne Afrikas Ja zueinander sagt!

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Heiraten auf Sansibar

Ja, als Deutsche könnt ihr auf Sansibar heiraten. Ihr braucht dafür nur eine Kopie eurer Reisepässe, je zwei farbige und biometrische Passbilder, internationale Ehefähigkeitszeugnisse und eure internationalen Geburtsurkunden. Nachdem ihr alle Dokumente beim Standesamt auf Sansibar eingereicht habt, könnt ihr euch an einem Ort eurer Wahl das Ja-Wort geben.
Sofern ihr alle erforderlichen Unterlagen für eure Heirat auf Sansibar korrekt eingereicht habt und eure Heirat vom deutschen Konsulat auf Sansibar legalisieren lasst, wird eure Ehe auch in Deutschland anerkannt.
Wie teuer eure Hochzeit auf Sansibar wird, hängt ganz davon ab, wie groß ihr feiern möchtet und welche besonderen Wünsche erfüllt werden sollen. Eine kleine, intime Feier am Strand kostet aber kein Vermögen und ist mit einer Heirat in Deutschland durchaus vergleichbar.
Ihr braucht auf jeden Fall gültige Reisepässe, von denen ihr eine Kopie vorlegen müsst. Ebenso braucht ihr je zwei farbige biometrische Passbilder, internationale Ehefähigkeitszeugnisse und eure internationalen Geburtsurkunden.
Über 80 % unserer Reisen
planen wir individuell.
Sendet uns eure Wünsche und
wir kreieren euch die passende Wunschreise!
Beratungstermin vereinbaren
kostenfrei & unverbindlich
Oder direkt anrufen
+49 (0)361 34949572
Unsere verlässlichen Partner
Um jede Hochzeitsreise unvergesslich zu machen, garantieren wir euch eine vertrauenswürdige Zusammenarbeit mit unseren verlässlichen Partnern. Mithilfe dieses Netzwerks gelingt es uns, eure Träume bis ins kleinste Detail zu erfüllen.
Hochzeitsreise-Partner-LogosHochzeitsreise-Partner-LogosHochzeitsreise-Partner-Logos
hello world!
chevron-downchevron-leftchevron-right